Supervision


Supervision kann mit Einzelpersonen und Gruppen durchgeführt werden.

Sie benötigen Fallsupervision oder Selbsterfahrungsstunden im Zuge Ihrer Ausbildung im psychosozialen Bereich? Sie können sich diese Stunden für Ihre Ausbildung anrechnen und anerkennen lassen (z.B.: Klinische- & Gesundheitspsychologie, Propädeutikum...). Diese Supervisionsstunden werden auch für Ihre Ausbildungen in den Fachbereichen Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie, Arbeitspsychologie & Psychotherapie (inkl. Propädeutikum sowie Säuglings-, Kinder- & Jugendlichenpsychotherapie) offiziell anerkannt!

Mitten im Berufsleben oder zur Berufsvorbereitung hilft Ihnen Supervision, das berufliche Handeln zu reflektieren, effizient und zufriedenstellend zu gestalten sowie besser mit dem Privatleben zu vereinbaren.

Supervision ist ein Reflexionsprozess indem die Zusammenhänge personenabhängiger, situativer, systemischer und institutionaler Faktoren analysiert, transparent und bewußt gemacht werden. Neue Lösungen, Perspektiven, Kompromisse und gemeinsame Ziele sollen erarbeitet, Konflikte im Team oder Managementbereich gelöst werden.

Ziele sind, komplexe Veränderungsprozesse auf unterschiedlichsten Ebenen zu begreifen und prozessbegleitend Lösungen zu entwickeln.

Willkommen
Design downloaded from free website templates.