BINDUNGSANALYSE nach Hidas und Raffai

Vorgeburtliche Beziehungsförderung rund um das Thema Schwangerschaft


Schwangerschaft ist eine wunderschöne sowie fordernde Zeit, in der die Liebe das Leben wachsen lässt. Diese Zeit ist von Veränderungen geprägt, die eben auch zur Herausforderung werden können. Unsere Seele fühlt von Anfang an, Beziehungsaufbau mit dem Baby im Bauch kann ebenso gefördert und professionell begleitet werden. Bindungsanalyse, auch vorgeburtliche Beziehungsförderung genannt, ist eine besonders schöne Form, sich mit den Themen Schwangerschaft, Babys und Geburt auseinander zu setzen. Dies wirkt präventiv, stärkt das Selbstvertrauen der werdenden Mutter und ermöglicht dem Kind bereits im Mutterleib nachhaltig positive Bindungserfahrungen.

Persönliche Begleitung vor sowie während oder nach einer Schwangerschaft für Mütter und Väter kann hilfreich sein für...

  • Beziehungsaufbau zum Baby fördern
  • Angstreduktion rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt, speziell bei schwierigen Schwangerschaftsverläufen
  • Prävention von Frühgeburten sowie Geburtskomplikationen
  • Prävention von peri-/postnatalen Depressionen beziehungsweise psychosomatischen Beschwerden
  • Unterstützung für das Eintreten einer Schwangerschaft (IVF, ICSI...)
  • Regenbogenkinder, Fehl- oder Totgeburten, traumatische Geburtserlebnisse
  • Schwierigkeiten oder Konflikte rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Partnerschaft
  • Ein leichteres Gestalten dieser besonderen Zeit

"Eine sichere Bindungsentwicklung und das damit verbundene Urvertrauen wirken wie ein großer Schatz auf seiner anstehenden Reise." Karl Heinz Brisch.



Bindungsorientierte Geburtsvorbereitung sowie Bindungsorientierte Babystunden


Sie möchten eine selbstbestimmte Geburt erleben sowie Bindung und Beziehung von Anfang an fördern?
Je früher & positiver die Bindungserfahrungen von uns Menschen sind, umso glücklicher werden wir voraussichtlich in unseren Beziehungen sein. Wie kann ich bereits während der Schwangerschaft die Beziehung zu meinem Baby als Mutter / Vater fördern? Wie kann ich mich bereits mit dem Baby im Bauch auf die Geburt gut vorbereiten, um möglichst entspannt zu bleiben?

Nächster Kurstermin im Eltern-Kind-Zentrum Linz Figulystraße:
2 Treffen während der Schwangerschaft: Donnerstag, 10. Oktober 2019 und 17. Oktober 2019 jeweils 17:30-19:30 Uhr
2 Treffen mit dem Baby: Samstags, 2020 jeweils 10-12 Uhr

  • Anmeldung im EKIZ Linz Figulystraße

  • Folgende Kursinhalte erwarten Sie während der Schwangerschaft:

    • Imaginations-Reisen zum Baby im Bauch
    • Bindung & Beziehung von Anfang an
    • (Selbst)-Entspannungs- & Visualisierungstechniken, die Angst & Spannung durch Ruhe, Sicherheit & Vertrauen ersetzen
    • Kommunikation mit dem Baby
    • Ausschüttung schmerzlindernder Endorphine fördern
    • Atem- & Entspannungsübungen für Schwangerschaft & Geburt
    • Gedanken, Bilder & Vorstellungskraft hilfreich einsetzen
    • Wie Geburtsbegleiter Mutter & Baby unterstützen können
    • Hilfreiches zur Schwangerschaft


    Folgende Kursinhalte erwarten Sie mit Ihrem Baby:


    Die erste Zeit in Ihrer neuen Familie mit Nachwuchs ist eine wunderschöne und zugleich ein sehr fordernder Lebensabschnitt. Wie kann dieser so gestaltet werden, dass es der ganzen Familie möglichst gut geht? In entspannter Atmosphäre mit Mama, Papa und Baby Zeit gemeinsam verbringen.

    • Postpartum talk: Nachbesprechung sowie Bearbeitung der Geburtserlebnisse
    • Warum Babys weinen
    • Welche Signale sendet mein Baby aus und wie kann ich darauf reagieren
    • Wie kann ich Entlastung für mich und meine Partnerschaft finden
    • Wie komme ich zu einem passenden Essens- und Schlafrhythmus
    • Bindungsentwicklung des Babys im ersten Lebensjahr

    Willkommen
    Design downloaded from free website templates.